Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Musikfreunde,

nach zwanzig Jahren, 101 Konzerten von einzigartigen Gitarristen, Lautenisten, Ensembles in den verschiedensten Besetzungen vom Streichquartett bis zum Sinfonieorchester, nach spannenden Abenden mit Musik aus fünf Jahrhunderten, zahlreichen Uraufführungen und immer wieder überraschenden Interpretationen der großartigen Literatur der Gitarrenmusik fanden die Internationalen Gitarrenkonzerte Ansbach 2012 nun ihr Ende.

Um dieses Projekt an dieser Stelle zu dokumentieren haben wir unsere Internetseite noch einmal aktualisiert. Sie können nun unter "Rückblick" die Künstler der vergangenen Jahre finden, ebenso unsere Veranstaltungsorte besuchen und sich so nochmals ein Bild von dieser Konzertreihe machen.

Die seit Jahren bestehende Medienpartnerschaft mit dem Bayerischen Rundfunk hat auch wesentlich zum Gelingen unseres Projektes beigetragen.

Dem BR an dieser Stelle herzlichen Dank, ebenso auch herzlichen Dank an die Stadt Ansbach und an alle Freunde und Förderer für die Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Realisierung dieser Reihe über all die Jahre.

Ulrich Rasche
Künstlerischer Leiter

Veranstalter dieser Reihe war das Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ansbach.

Die Konzerte wurden vom Bayerischen Rundfunk regelmäßig mitgeschnitten und auf
BR-KLASSIK ausführlich gesendet.